Antauchen im Verein am 02.06.2019 im Steinbruch


Ausflug Österreich

Am 22.09.2018 war es nun soweit, Rico, Peer und Ich, Jörg und unser Freund Rene starteten zu unseren Vereinsausflug nach Österreich. 16:00 Uhr trafen wir an unseren Ziel am Gosausee ein. Der Sonntag war geplant am Attersee zu tauchen. Das Wetter spielte leider nicht ganz so mit. Als wir an der Tauchbasis UNDERPRESSURE in Weyregg am Attersee ankamen wurden wir herzlichst von Bocki ( Gregor Bockmüller ) empfangen. Wir einigten uns auf den Tauchplatz Dixi mit einer maximalen Tiefe von 20 Meter. Gesagt getan, wir starteten den Einstieg vom Ufer aus. Der Tauchplatz Dixi eignet sich hervorragend für Anfänger wie Fortgeschrittenen.

Highlight waren ein Pfahlhaus, eine Holzplattform, eine Badewanne die verkehrtherum befestigt unter Wasser hängt. Es gab einige Kleinfische sowie junge Hechte zu sehen. Nach dem Besuch der Tauchshops von Bocki ging es zurück nach Gosau. Der Montag war am Gosausee stark verregnet und kühl. Nach kurzer Abstimmung einigten wir uns auf einen Ausflug nach Salzburg. Hier war das Wetter wenigstens trocken aber kühl. Dienstag waren wir dann ausschließlich am Gosausee mit Gerhard tauchen.

Wir haben 2 Tauchgänge im Bergsee unternommen. Die Sichtweiten sind hier immer sehr gut. Am Abend haben wir es etwas zünftig ausklingen lassen. Nach dem Ausschecken am Mittwoch früh ging es Richtung Bad Ischl, hier starteten wir unser Scubingtour. Nach einem ordentlichen Briefing ging es mit Gerhard los. Es war ein einzigartiges Erlebnis, 2 Stunden Stromabwärts in der Traun zu scuben, vorbei an Stromschnellen befestigten Ufern und vielen Fischschwärmen ging es Flussabwärts. Hier gab es riesige Regenbogenforellen und Flussforellen. Am Ende kamen wir aus dem grinsen nicht mehr heraus. Für nächstes Jahr ist der Termin schon wieder fest eingeplant.

 

Kontakt

WassersportVerein Vogtland e.V.


  • Addresse: Moritzstraße 46, 08523 Plauen
  • Telefon: (03741) 405 506